Baumbestattungen Weissenthurm Kettig Neuwied Andernach Mühlheim-Kärlich
15909
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15909,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-14.4,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Baumbestattungen

Die Geborgenheit des Waldes

„Die ruhige Atmosphäre eines naturbelassenen Waldes, die Mächtigkeit der Baumkronen, das Rascheln der Blätter unter den Füßen.“

Wenn wir an unendliches Werden und Vergehen denken, finden wir dieses ruhige, beständige Eingehen in “Alles was ist” in der Ruhe eines Waldes wieder. Zu jeder Jahreszeit sind die Besuche im Friedwald ein Erlebnis. In unserer Umgebung gibt es mehrere Möglichkeiten, einen Bestattungsplatz im Friedwald zu wählen.

Einige Gemeinden bieten inzwischen die Widmung von Bäumen auf dem Friedhof an. Die Asche der Verstorbenen wird dann in einer Bio-Urne am Fuße des Baumes beigesetzt und ein Namensschild am Baum angebracht.

Fragen? Beratungstermin vereinbaren!